KONTAKT:  Landesverband der Reit- und Fahrvereine Sachsen-Anhalt e.V. Geschäftsführer Roy Bartels I Tel.: 034956 I 229 65 I E-Mail: LV-RFVSachsenAnhalt@online.de  Landeskommission für Pfedeleistungsprüfungen Geschäftsführer Thomas Preiß I Tel.: 034956 I 229 66 I E-Mail: LK-SAN@online.d
KONTAKT:  Landesverband der Reit- und Fahrvereine Sachsen-Anhalt e.V. Geschäftsführer Roy Bartels I Tel.: 034956 I 229 65 I E-Mail: LV-RFVSachsenAnhalt@online.de  Landeskommission für Pfedeleistungsprüfungen Geschäftsführer Thomas Preiß I Tel.: 034956 I 229 66 I E-Mail: LK-SAN@online.de
Ausbildung zum (Nachwuchs-) Trainerassistenten im Reiten und Voltigieren In der Zeit vom 5. bis 9. April 2020 werden folgende Lehrgänge angeboten (anklicken für weitere Informationen): Nachwuchstrainerassistent Trainerassistent Reiten Trainerassistent Voltigieren Lehrgangsort: Reitanlage Pietzpuhl Madeler Weg 10 39291 Pietzpuhl Anmeldungen sind zu richten an: Vera Beschnidt verabeschnidt@web.de 0170/1008875 Die Teilnahmegebühren sind an den Lehrgangsleiter zu entrichten. Was sind Trainerassistenten und Nachwuchstrainerassistenten? Es handelt sich bei diesen Ausbildungen um Vorstufenqualifizierungen. Vorstufenqualifizierungen – was hier ein wenig bürokratisch klingt, ist in der Realität ein durchaus nützliches wie interessantes Instrument auf dem Weg der Aus- und Weiterbildung im Pferdesport. Vorstufenqualifizierungen sind fester Bestandteil des Qualifizierungssystems im Sport und strukturell unterhalb der ersten Lizenzstufe angesiedelt. Sie umfassen stets mindestens 30 Lerneinheiten und schließen mit einer Prüfung ab. Die Vorstufenqualifizierungen richten sich an Interessierte aller Altersstufen. Inhaltlich führen sie an die Aufgaben eines Trainers, Jugendleiters oder Vereinsmanagers heran und erlauben eine Orientierung in diesen Tätigkeitsfeldern. Aufbauend auf den vorhandenen Kenntnissen und Erfahrungen als Sportler oder Betreuer und ausgerichtet auf das angestrebte Handlungsfeld bietet diese Einsteigerqualifizierung eine tolle Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung. Der Trainerassistent unterstützt Trainer bei deren Aufgaben. Unter Anleitung und Aufsicht übernimmt er die Leitung von Gruppen. <--- ZURÜCK
Voraussetzungen für die Zulassung zum Nachwuchstrainerassistent sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Alter zwischen 12. und 15. Jahren bei Prüfungsbeginn einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nur bei Teilnehmern die das 14. Lebensjahr vollendet haben, nicht älter als 6 Monate Nachweis über Einschlägige Erfahrungen im Reiten, Fahren oder Voltigieren (z.B. RA 5, FA 5 oder VA 5) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt Voraussetzungen für die Zulassung zum Trainerassistent Reiten sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Vollendung des 16. Lebensjahres bei Prüfungsbeginn einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, nicht älter als 6 Monate Besitz des Pferdeführerscheins Umgang oder der RA 7 und 6 Besitz des LA 5 (Bei Nichtvorlage ist dieses während des Lehrgangs oder der Prüfung abzulegen. In diesem Fall verlängert sich die Dauer des Lehrgangs entsprechend.) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt Voraussetzungen für die Zulassung zum Trainerassistent Voltigieren sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Vollendung des 14. Lebensjahres bei Prüfungsbeginn Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses (nicht älter als 6 Monate) Besitz des Pferdeführerscheins Umgang oder der RA 7 und 6 Besitz des LA 5 bzw. LA 5 V(Bei Nichtvorlage ist dieses während des Lehrgangs oder der Prüfung abzulegen, in diesem Fall verlängert sich die Dauer des Lehrgangs entsprechend.) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt
LANDESVERBAND der Reit- und Fahrvereine SACHSEN-ANHALT E.V.
(Nachwuchs-) Trainerassistenten M Seminar
KONTAKT:  Landesverband der Reit- und Fahrvereine  Sachsen-Anhalt e.V. Geschäftsführer Roy Bartels I Tel.: 034956 I 229 65 I  E-Mail: LV-RFVSachsenAnhalt@online.de  Landeskommission für Pfedeleistungsprüfungen Geschäftsführer Thomas Preiß I Tel.: 034956 I 229 66 I  E-Mail: LK-SAN@online.de
Ausbildung zum (Nachwuchs-) Trainerassistenten im Reiten und Voltigieren In der Zeit vom 5. bis 9. April 2020 werden folgende Lehrgänge angeboten (anklicken für weitere Informationen): Nachwuchstrainerassistent Trainerassistent Reiten Trainerassistent Voltigieren Lehrgangsort: Reitanlage Pietzpuhl Madeler Weg 10 39291 Pietzpuhl Anmeldungen sind zu richten an: Vera Beschnidt verabeschnidt@web.de 0170/1008875 Die Teilnahmegebühren sind an den Lehrgangsleiter zu entrichten. Was sind Trainerassistenten und Nachwuchs- trainerassistenten? Es handelt sich bei diesen Ausbildungen um Vorstufenqualifizierungen. Vorstufenqualifizierungen - was hier ein wenig bürokratisch klingt, ist in der Realität ein nützliches wie interessantes Instrument auf dem Weg der Aus- und Weiterbildung im Pferdesport. Vorstufenqualifizierungen sind fester Bestandteil des Qualifizierungssystems im Sport und strukturell unterhalb der ersten Lizenzstufe angesiedelt. Sie umfassen stets mindestens 30 Lerneinheiten und schließen mit einer Prüfung ab. Die Vorstufenqualifizierungen richten sich an Interessierte aller Altersstufen. Inhaltlich führen sie an die Aufgaben eines Trainers, Jugendleiters oder Vereinsmanagers heran und erlauben eine Orientierung in diesen Tätigkeitsfeldern. Aufbauend auf den vorhandenen Kenntnissen und Erfahrungen als Sportler oder Betreuer und ausgerichtet auf das angestrebte Handlungsfeld bietet diese Einsteigerqualifizierung eine tolle Möglichkeit der persönlichen Weiterentwicklung. Der Trainerassistent unterstützt Trainer bei deren Aufgaben. Unter Anleitung und Aufsicht übernimmt er die Leitung von Gruppen.
Voraussetzungen für die Zulassung zum Nachwuchstrainerassistent sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Alter zwischen 12. und 15. Jahren bei Prüfungsbeginn einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nur bei Teilnehmern die das 14. Lebensjahr vollendet haben, nicht älter als 6 Monate Nachweis über Einschlägige Erfahrungen im Reiten, Fahren oder Voltigieren (z.B. RA 5, FA 5 oder VA 5) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt Voraussetzungen für die Zulassung zum Trainerassistent Reiten sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Vollendung des 16. Lebensjahres bei Prüfungsbeginn einwandfreie charakterliche Haltung und Führung, Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses, nicht älter als 6 Monate Besitz des Pferdeführerscheins Umgang oder der RA 7 und 6 Besitz des LA 5 (Bei Nichtvorlage ist dieses während des Lehrgangs oder der Prüfung abzulegen. In diesem Fall verlängert sich die Dauer des Lehrgangs entsprechend.) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt Voraussetzungen für die Zulassung zum Trainerassistent Voltigieren sind: Mitgliedschaft in einem Pferdesportverein, der einem der FN angeschlossenen Landes- und/oder Anschlussverbände angehört Vollendung des 14. Lebensjahres bei Prüfungsbeginn Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses (nicht älter als 6 Monate) Besitz des Pferdeführerscheins Umgang oder der RA 7 und 6 Besitz des LA 5 bzw. LA 5 V(Bei Nichtvorlage ist dieses während des Lehrgangs oder der Prüfung abzulegen, in diesem Fall verlängert sich die Dauer des Lehrgangs entsprechend.) Nachweis eines Erste-Hilfe-Kurses (9 LE), der nicht länger als 2 Jahre zurückliegt <--- ZURÜCK
(Nachwuchs-) Trainerassistenten
KONTAKT DATENSCHUTZ IMPRESSUM LANDESVERBAND der  Reit- und Fahrvereine SACHSEN-ANHALT E.V.
KONTAKT DATENSCHUTZ IMPRESSUM LANDESVERBAND der  Reit- und Fahrvereine SACHSEN-ANHALT E.V. LANDESVERBAND der  Reit- und Fahrvereine SACHSEN-ANHALT E.V.
KONTAKT
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ